Unternehmensanleihe

Hier können Sie den Wertpapierprospekt als PDF herunterladen.

Hier können Sie den Nachtrag vom 26.3.2021 zum Wertpapierprospekt herunterladen.

Die ABO Wind AG begibt ab 1. Februar 2021 bis zu 30.000 auf den Inhaber lautende Teilschuldverschreibungen im Nennbetrag von je EUR 1.000. Der Vertrieb erfolgt über die GLS-Bank (www.gls.de).

Der Nettoemissionserlös von voraussichtlich bis zu 29 Millionen Euro soll es der ABO Wind AG ermöglichen, mehr große Wind- und Solarparks ans Netz zu bringen. Die Mittel dienen also insbesondere dazu, die Bauphasen wechselnder Projekte zu finanzieren.

Die Luxemburgische Finanzmarktaufsichtsbehörde (Commission de Surveillance du Secteur Financier – CSSF) hat den Wertpapierprospekt am 28. Januar 2021 gebilligt. Die Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) ist beantragt. Die CSSF billigt den Prospekt nur bezüglich der Standards der Vollständigkeit, Verständlichkeit und Kohärenz. Die Billigung sollte nicht als eine Bestätigung der Qualität der Emittentin oder der Schuldverschreibungen, die Gegenstand dieses Prospekts sind, erachtet werden.

Diese Internetseite enthält werbliche Aussagen und bietet keine vollumfänglichen Informationen über die nachrangige Inhaberschuldverschreibung der ABO Wind AG.

Diese Internetseite dient ausschließlich der Information und stellt weder ein öffentliches Angebot zum Erwerb oder Verkauf von Inhaberschuldverschreibungen der ABO Wind AG noch eine Aufforderung zur Zeichnung oder eine individuelle Anlageempfehlung oder -beratung dar. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Maßgeblich und rechtlich verbindlich ist allein der von der Commission de Surveillance du Secteur Financier – CSSF veröffentlichte Wertpapierprospekt mitsamt etwaigen Nachträgen.

Der Wertpapierprospekt und etwaige Nachträge sind kostenfrei bei der Emittentin ABO Wind AG sowie auf dieser Internetseite erhältlich.

 

Kontakt

Alexander Koffka

Alexander Koffka

Tel. +49 611 267 65-515
Fax +49 611 267 65-599
presse(at)abo-wind.de

Verwandte Themen